Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Die Gummistiefel-Reportage

| Bisherige Ereignisse

Regenwasser von oben, Spülwasser, Duschwasser und Klo

   Donnerstag, 6. Juli 2023

   Alle sind wieder gut drauf. Mit Bussen geht es zur Domaine de Montmorency zu einer Einrichtung des SIARE (Syndicat Intégré Assainissement et Rivière de la Région d'Enghien-les Bains) (Integrierte Abwasser- und Fluss-Gesellschaft der Region Enghien-les Bains)

   In drei Gruppen geht es an die Untersuchung des Bodens, die Bestimmung der Fruchtbarkeit in Abhängigkeit der Eisenkonzentration. Welche Pflanzen wachsen hier und an welchen Stellen? Wie heißen die?

   Wald, Matsch, Tümpel, Gummistiefel. So ist das halt in Feuchtgebieten. Welche Tiere finden wir hier? Unser Forschergeist ist heute sehr gefordert. Um die Abwässer kümmern wir uns am Samstag in Paris.

   Ein Spaziergang zum Jagdschlösschen Château de la Chasse beendet die Exkursion in den Wald von Montmorency. Eine Crêperie musste am Abend dran glauben „das war ein highlight … !!!

   Der Tag war heiß, der Durst war gross, Wasser trinken wir nur noch aus Flaschen, warum eigentlich, war da gestern was?

Fortsetzung folgt...
***

   In der Radiosendung "Zeitzeichen" vom 5.Juli 2023 erinnert WDR 5 an die Gründung des Deutsch- Französischen Jugendwerkes DFJW (Office franco-allemand pour la Jeunesse OFAJ).

https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/zeitzeichen/zeitzeichen-abkommen-deutsch-franzoesisches-jugendwerk-100.html

 

Zurück