Zum Hauptinhalt springen

Jules Verne – Phantasie? - Oder schon Realität?

|   Veranstaltungen

Er gilt als einer der Begründer der Science-Fiction-Literatur. Ein Vortrag von Marion und Markus von Hagen

   „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde oder In 80 Tagen um die Welt zählen zu den bekanntesten Romanen des französischen Schriftstellers Jules Verne, doch sein Werk ist vielfältig, umfasst zahlreiche Erzählungen, Theaterstücke und Essays. Was er in Wissenschaft, Kultur und Politik seiner Zeit beobachtete, entwickelte er gedanklich weiter, und daraus entstand eine völlig neue Art von Literatur, ebenso realistisch wie visionär, unterhaltsam wie tiefgründig, und so abenteuerlich wie das Leben selbst.“  

   Marion und Markus von Hagen stellen ein Werk vor, das oft Vorlage für Filme lieferte, dessen literarische Qualität aber häufig unterschätzt wird. Wie immer gibt es dazu ein Textheft.

   Das Ehepaar von Hagen hat schon mehrfach Vorträge für uns gehalten, freuen wir uns auf einen vergnüglichen Nachmittag.

de.wikipedia.org/wiki/Jules_Verne

Sonntag, 10. März 2024 

16:00h am Nachmittag

Ausschusszimmer

Burg Lüdinghausen

   der Eintritt ist frei

Zurück